London Marathon

IPC ATHLETICS MARATHON WORLD CHAMPIONSHIPS in association with 35. Virgin Money London Marathon

Im Zuge des 35. Virgin Money London Marathon wurde am 26. April 2015 die Weltmeisterschat der IPC Athleten/Innen ausgetragen.

Bei typisch britischen Wetterbedingungen, 9C° und windig, nahmen 36.000 Marathonis die 42,195km in Angriff. Mario Bauer war als einziger Österreicher bei den IPC Weltmeisterschaften vertreten. Insgesamt waren in seiner Klasse 14 Läufer am Start, wobei Mario mit 2:41,50 und dem beachtlichen 7. Gesamtrang finishte. Aufgrund der nicht optimalen äußeren Wetterbedingungen und dem doch anspruchsvolleren Streckprofil lief Mario Bauer knapp an seine persönliche Bestzeit heran.

Ergebnis: http://results-2015.virginmoneylondonmarathon.com/2015/?pid=list

 

LINZ Marathon

Am 19.4.2015 wurden im Zuge des Linz-Marathons die Österreichischen Meisterschaften und die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Marathon ausgetragen. Vom RC RUNNINGCOACH stand Veronika Limberger an der Startlinie. Gut vorbereitet und bei besten Laufbedingungen konnte sie ihre persönliche Bestzeit über die Marathon-Distanz um rund 3min verbessern und kam sehr glücklich mit 3:02:38 ins Ziel. Diese Zeit reichte in der Staatsmeisterschaftswertung für den guten 6. Platz. Sehr erfreulich: gemeinsam mit den Teamkolleginnen vom LC Waldviertel Silvia Kolm und Elisabeth Reiter konnte das starke Damenteam die Staatsmeisterschaftswertung für sich entscheiden!
Bei den Nö Landesmeisterschaften reichte Veronikas Zeit für den 1. Platz und somit für den Landesmeistertitel. 

Ergebnislink: http://results.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12614

 

Foto: Leo Kolm 

OSTERLÄUFE

Das Osterwochenende fiel für die RC RUNNINGCOACH-Läuferin Veronika Limberger sehr erfolgreich aus. Mit dem traditionell am Karsamstag stattfindenden Jauerling-Berglauf gelang ein optimaler Einstieg in die Berglaufsaison: Platz 1 bei den Damen!


Ergebnislink: http://www.lcwaldviertel.com/wp-content/uploads/ergjauerling15.pdf


Auch am Ostermontag schnürte Veronika ihre Laufschuhe, um am erstmals stattfindenden Osterlauf in Ziersdorf an den Start zu gehen. Auch hier konnte sie sich mit deutlichem Vorsprung den ersten Rang bei den Damen sichern. Die Zeit von 40:57 ist zwar weit von Veronikas Bestleistung entfernt, allerdings den Bedingungen entsprechend durchaus zufriedenstellend: sehr heftiger Wind (besonders in der zweiten Runde) und eine "crossige" Strecke machten das Rennen zu einem anstrengenden, anspruchsvollen Bewerb.


Ergebnislink: http://www.fitlike.at/fitlike/upload/results/15/ziersdorf_osterlauf/hauptlauf.pdf


Das nächste Hauptziel der RC RUNNINGCOACH-Athletin wird der Marathon am 19. April in Linz sein, wo dieses Jahr auch die Staats- und Nö-Landesmeisterschaften ausgetragen werden.

LCC Wien Halbmarathon

Gesamtsieg für den RC RUNNINGCOACH - Läufer Mario Bauer beim 3. Eisbär LCC - Halbmarathon im Wiener Prater.

Der Halbmarathon war ein letzter Test für die in 5 Wochen statt findende Marathon Weltmeisterschaft der Versehrtensportler (London). Mit der Siegerzeit von 1:15,11 bestätigte Mario seine derzeitige gute Form im Hinblick auf den Saisonhöhepunkt London - Marathon.

Ergebnisse: http://results.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12596

 

"Laufen hilft"

Die neue Laufsaison 2015 hat RC RUNNINGCOACH-Läuferin Veronika Limberger am 1. März 2015 beim Laufopening "Laufen hilft" im Wiener Prater begonnen, und dies überraschend erfolgreich. Veronika nahm die Halbmarathonstrecke über 21km in Angriff und konnte mit der tollen Zeit von 1:25:54 fast an ihre pB aus dem Vorjahr anschließen. Im Gesamtclassement bei den Damen reichte diese Zeit für den starken 2. Platz hinter der Favoritin Cornelia Köpper.

Ergebnisse: http://results.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12597

Foto: HDsports.at

Copyright